Philosophische Beratung

"Philosophie ist keine Lehre, sondern eine Tätigkeit."
(Ludwig Wittgenstein)

 

In der philosophischen Beratung wird nach dem Konzept gefragt, das dem eigenen Leben zugrunde liegt und das in jeder Situation zum Ausdruck kommt: welches sind meine Wertvorstellungen, was gibt meinem Leben Sinn, was bedeutet für mich Glück. Von diesem allgemeinen Standpunkt aus werden ihre persönlichen Fragen im gemeinsamen Gespräch diskutiert. Das schafft Klarheit und eröffnet neue Perspektiven.

 

Angebot/Preise

  • Einzelgespräche – CHF 150.00
  • Paarberatung – CHF 200.00
  • Gruppendiskussionen – CHF 40.00
  • Philosophische Texte lesen, einzeln oder in Gruppen
  • Gruppengespräche in Institutionen – nach Absprache
  • Konzept- und Leitbildentwicklung – nach Absprache

 

      Kostenlose Vorbesprechung von 30 Minuten


Texte/Literatur

  • Natalie Knapp, «Der Quantensprung des Denkens: was wir von der modernen Physik lernen können», rororo 2012. ISBN 978-3-499-62696-8.
  • Luc Ferry, «Leben lernen: eine philosophische Gebrauchsanweisung», dtv,2009. ISBN 978-3-423-34537-8
  • Peter Bieri, «Wie wollen wir leben?», Residenz Verlag, 2011. ISBN 978-3-7017-1563-3.
  • Annemarie Pieper, «Glückssache: die Kunst gut zu leben», dtv, 2007. ISBN 978-3-423-30872-4.